Angebote zu "Daniel" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Frühlingsglück und Mandelküsse
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die junge Wienerin Charlotte Paul, genannt Charlie, hat einen Traumjob als Patissière im Hotel Elisabethhof und mit ihrem Freund Eddie einen Traumgatten in spe. Die Zukunft scheint süß wie Zuckerguss. Doch dann erhält Charlie einen neuen Chef, und gleich beim ersten Zusammentreffen gerät sie mit Daniel Eppensteiner aneinander. Auch privat kriselt es, nachdem sich der fesche Eddie immer mehr als Albtraummann entpuppt. Als Charlie dann noch gegen den Willen ihres Chefs eine Petit-Fours-Messe in ihrem Hotel ausrichten will, ist das Chaos perfekt. Das Leben hält aber nicht nur böse Überraschungen für Charlie bereit. Manchmal kommt auch das Glück ganz unverhofft ...

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Lustiges Taschenbuch Spezial Band 82
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

In diesem Lustigen Taschenbuch Spezial Nr. 82 – der grosse Knall erwarten Sie Geschichten um verrückte Erfindungen! So geraten Donald, Tick, Trick und Track durch einen Neutronenstrahl in einen Computer- Dort wird es ihnen jedoch keine Sekunde langweilig, denn sie geraten in einen Machtkampf um den Planeten Aurus. Wie dieser endet und ob die Ducks den Spielcomputer wieder verlassen können, finden Sie hier heraus. Auch Donalds Erfindergeist ist unermesslich und manchmal gelingt ihm tatsächlich etwas! Mit seinem Reparierdoppler kann er vielen Menschen eine Freude bereiten und hofft deshalb auf einen Preis bei der Messe für Amateurgenies. Wird seine Hoffnung auch erfüllt? Der geniale Daniel Düsentrieb hält aber noch viele weitere verblüffende Erfindungen für Sie bereit im neuen LTB Band 82. Freuen Sie sich auf 18 geniale Abenteuer! Davon sogar 6 deutsche Erstveröffentlichungen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Frühlingsglück und Mandelküsse
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die junge Wienerin Charlotte Paul, genannt Charlie, hat einen Traumjob als Patissière im Hotel Elisabethhof und mit ihrem Freund Eddie einen Traumgatten in spe. Die Zukunft scheint süss wie Zuckerguss. Doch dann erhält Charlie einen neuen Chef, und gleich beim ersten Zusammentreffen gerät sie mit Daniel Eppensteiner aneinander. Auch privat kriselt es, nachdem sich der fesche Eddie immer mehr als Albtraummann entpuppt. Als Charlie dann noch gegen den Willen ihres Chefs eine Petit-Fours-Messe in ihrem Hotel ausrichten will, ist das Chaos perfekt. Das Leben hält aber nicht nur böse Überraschungen für Charlie bereit. Manchmal kommt auch das Glück ganz unverhofft …

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Der Finder
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Stell dir vor, die Welt ist noch da. Und ausser dir niemand mehr. Von jetzt auf gleich sind fast alle Menschen von der Erde verschwunden. Spurlos. Daniel, der Finder, reist für eine kleine Gruppe Überlebender durch ein leeres Land, um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Aber alles erscheint wie tot. Die Wuppertaler Schwebebahn steht still, im Kölner Dom ist die letzte Messe längst gelesen. Nur in den Wäldern, den tiefen dunklen Wäldern, gibt es noch Leben. Und jede Nacht erwacht es mit neuem Hunger.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Journey through Saxony - Reise durch Sachsen
35,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band ist in englischer Sprache erschienen! The Free State of Saxony, the most easterly of Germany's federal states, is diverse in both its culture and scenery from the highest point in the land, Fichtelberg, in the Erzgebirge to the jagged precipices of the Elbsandsteingebirge, from the Saxon Wine Route hugging the gentle contours of the River Elbe to the romantic valleys of the Mulde and Zschopau. The entire region has profited from its rich natural resources, with the metal deposits in the Erzgebirge funding Saxony's glorious development of the arts. Many of the most important buildings in Saxony and particularly Dresden date back to the rule of Augustus the Strong under whose auspicious patronage Matthäus Daniel Pöppelmann made architectural dreams come true. What the Zwinger, Schloss, Hofkirche and Semper Opera House are to Dresden, the historic trade centres and merchant stores are to Leipzig, its most famous being the Mädlerpassage with Auerbachs Keller and Goethe's 'Faust'. Chemnitz is a city of secular cathedrals, of imposing monuments to industrial architecture from the 'Gründerzeit' of the late 19th century. From the Muskauer Heide to the Vogtland, from the Leipziger Tieflandbucht to the Elbsandsteingebirge Saxony is portrayed here in over 180 colour photos. Sachsen glänzt durch seine Städte und durch seine Landschaften. Dresden liess August der Starke als Hauptresidenz und Machtzentrale durch seinen Baumeister Pöppelmann und Bildhauer Permoser zu einer Barockperle vom Zauber Versailles umbauen. Europäisches Kulturerbe wurde in der Elbmetropole mit sächsisch heiterem Geist vereint: der Zwinger und das Taschenberg-Palais, die Schlösser Moritzburg und Pillnitz erzählen auch vin dem Reichtum dieser Zeit, ermöglicht durch die Silberfunde im Erzgebirge. Leipzig hat seine lange Tradition als Messe- und Handelsstadt fortgeführt, Thomanerchor und Gewandhausorchester pflegen die musische Tradition. Chemnitz ist im Verbund mit Zwickau Westsachsens wirtschaftlicher und kultureller Motor. In Meissen wird das 'weisse Gold' in der berühmten Porzellanmanufaktur bis heute hergestellt. Die landschaftliche Vielfalt ist nicht weniger beeindruckend: Vom Erzgebirge bis in das sächsische Burgen- und Heideland, vom Vogtland bis in die Oberlausitz, locken romantische Flussfahrten auf der Elbe die bizarre Landschaft des Elbsandsteingebirges, die idyllische Auenlandschaft der Mulde oder das Zittauer Gebirge. Über 180 Bilder zeigen Sachsen in all seinen Facetten. Vier Specials berichten über berühmte Sachsen von Johann Sebastian Bach bis Karl May, über den Machtmensch August den Starken, das Erzgebirge mit seinen alten Traditionen, über die sächsische Sprache und über typische Spezialitäten wie den Dresdner Stollen oder Leipziger Allerlei. REISE DURCH … ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register - - - Auch in einer englischsprachigen Ausgabe erhältlich.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Frühlingsglück und Mandelküsse
11,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die junge Wienerin Charlotte Paul, genannt Charlie, hat einen Traumjob als Patissière im Hotel Elisabethhof und mit ihrem Freund Eddie einen Traumgatten in spe. Die Zukunft scheint süss wie Zuckerguss. Doch dann erhält Charlie einen neuen Chef, und gleich beim ersten Zusammentreffen gerät sie mit Daniel Eppensteiner aneinander. Auch privat kriselt es, nachdem sich der fesche Eddie immer mehr als Albtraummann entpuppt. Als Charlie dann noch gegen den Willen ihres Chefs eine Petit-Fours-Messe in ihrem Hotel ausrichten will, ist das Chaos perfekt. Das Leben hält aber nicht nur böse Überraschungen für Charlie bereit. Manchmal kommt auch das Glück ganz unverhofft ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Der Stuttgarter Bilderpsalter
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Kunst - Uebergreifende Betrachtungen, Note: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Kunstgeschichte), Veranstaltung: Proseminar: Prachtcodices - Hauptwerke der früh- und hochmittelalterlichen Buchmalerei, Sprache: Deutsch, Abstract: Um 820/ 830 entstand der Stuttgarter Bilderpsalter, der mangels näherer Kenntnisse über seinen Entstehungskontext, die Künstler beziehungsweise Künstlerwerkstatt oder etwaige Auftraggeber nach seinem Aufbewahrungsort benannt wurde. In der Landesbibliothek von Baden-Württemberg (Bibl. fol. 23) in Stuttgart befindet sich seit mehr als 200 Jahren die Handschrift, die aufgrund der reichen Ausstattung mit 316 farbigen Bildern und mehr als 470 biblischen Einzelszenen, die den Text auf 340 Pergamentseiten schmücken, illustrieren und kommentieren, den Zusatz Bilderpsalter erhielt. Seine Pergamentblätter sind in Holzdeckel mit Schafsleder eingebunden und weisen heute einen sehr unterschiedlichen Erhaltungszustand auf. Auf 26,5 auf 17,5 cm messenden Seiten mit einem sehr unregelmässigen Schriftspiegel enthält der Psalter in lateinischer Sprache die gallikanische Fassung der 150 Psalmen des Alten Testaments, die, nachdem sie in den ersten Jahrhunderten des jungen Christentums nur zur Lesung verwandt wurden, dann dem zentralen gottesdienstlichen Gesang sowohl in der Messe als auch im kirchlichen Stundengebet dienten. Da die Psalmen zudem in den Antwortgesängen der Lesung und bei Prozessionen, der Kirchweihe und den Gebeten für Kranke und Tote Anwendung fanden, rückten sie neben dem Evangeliar an eine zentrale Stelle im christlichen Gottesdienst5. Obgleich in dem Psalter an keiner Stelle ein Hinweis auf seine Herkunft oder seinen Entstehungskontext gegeben wird, gilt es inzwischen in der Forschung als erwiesen, dass das Kloster St. Germain-des-Prés in der Nähe von Paris als Entstehungsort bezeichnet werden kann, wenn auch die Frage nach dem Auftraggeber oder der Provenienz noch immer ungeklärt ist. Wahrscheinlich kam die kostbare karolingische Handschrift in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts unter Herzog Carl Eugen von Württemberg in die Württembergische Landesbibliothek, die dieser 1765 gegründet hatte. Licht in das Dunkel der Vorgeschichte versucht Helmut Boese zu bringen, wenn er behauptet, dass einem Aktenstück der Bibliothek zufolge die Übernahme des Psalters in kurfürstlichen Bestand sich auf den 19.April 1787 datieren lasse. Demnach schenkte Daniel Gottlieb Friedrich Faber, zu diesem Zeitpunkt Obertribunalrat in Stuttgart, dem Kurfürsten die Handschrift, um sich wahrscheinlich für eine Beförderung zu bedanken oder zu empfehlen. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Lustiges Taschenbuch Spezial Band 82
9,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

In diesem Lustigen Taschenbuch Spezial Nr. 82 – der große Knall erwarten Sie Geschichten um verrückte Erfindungen! So geraten Donald, Tick, Trick und Track durch einen Neutronenstrahl in einen Computer- Dort wird es ihnen jedoch keine Sekunde langweilig, denn sie geraten in einen Machtkampf um den Planeten Aurus. Wie dieser endet und ob die Ducks den Spielcomputer wieder verlassen können, finden Sie hier heraus. Auch Donalds Erfindergeist ist unermesslich und manchmal gelingt ihm tatsächlich etwas! Mit seinem Reparierdoppler kann er vielen Menschen eine Freude bereiten und hofft deshalb auf einen Preis bei der Messe für Amateurgenies. Wird seine Hoffnung auch erfüllt? Der geniale Daniel Düsentrieb hält aber noch viele weitere verblüffende Erfindungen für Sie bereit im neuen LTB Band 82. Freuen Sie sich auf 18 geniale Abenteuer! Davon sogar 6 deutsche Erstveröffentlichungen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Frühlingsglück und Mandelküsse
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die junge Wienerin Charlotte Paul, genannt Charlie, hat einen Traumjob als Patissière im Hotel Elisabethhof und mit ihrem Freund Eddie einen Traumgatten in spe. Die Zukunft scheint süß wie Zuckerguss. Doch dann erhält Charlie einen neuen Chef, und gleich beim ersten Zusammentreffen gerät sie mit Daniel Eppensteiner aneinander. Auch privat kriselt es, nachdem sich der fesche Eddie immer mehr als Albtraummann entpuppt. Als Charlie dann noch gegen den Willen ihres Chefs eine Petit-Fours-Messe in ihrem Hotel ausrichten will, ist das Chaos perfekt. Das Leben hält aber nicht nur böse Überraschungen für Charlie bereit. Manchmal kommt auch das Glück ganz unverhofft …

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot